FAQ - Fragen zur comdirect

Fragen zur comdirect

Kann ich bei der comdirect Währungskonten eröffnen?

Ja, bei der Comdirect werden Währungskonten angeboten.  Insgesamt sind es 12 gängige Währungen mit Ausnahme des SFR. In einem Einzelkonto kann ein zusätzliches Währungskonto online eröffnet werden, im Gemeinschaftskonto benötigen Sie einen schriftlichen Antrag.

Zuletzt aktualisiert am 12.08.2019 von Björn Sievert.

Was kostet ein Währungskonto bei der comdirect?

Die Kontoführung ist kostenfrei.

Sie bezahlen aber ein Konvertierungsentgelt in Höhe von 1% bei Wechsel in eine andere Währung bei Umschichtung auf ein anderes Konto bei der commdirect zuzüglich des Geld – Brief Geldwechselkurses der Commerzbank.

Wenn Sie online handeln wird z.B. beim Verkauf eines USD Fonds der Gegenwert auf das EUR Geldkonto gebucht. Wenn Sie dies nicht wollen, dann muss der Verkaufsauftrag schriftlich erfolgen mit dem entsprechenden Hinweis. Sie können aber formlos schriftlich vereinbaren, dass alle Verkäufe von Fremdwährungsfonds immer automatisch, also auch online, auf die entsprechenden Währungskonten fließen.

Währungen können auf ein anderes Bankkonto überwiesen werden. Die Kosten sind dann die einer Auslandsüberweisung. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Zuletzt aktualisiert am 12.08.2019 von Björn Sievert.