über 6000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag

fonds-for-less.de ist ein unabhängiger Online-Fondsshop, der sich an versierte Fondsanleger richtet, die bewusst keine kostenintensive Beratung benötigen, um die bestmöglichen Konditionen zu erlangen.

Wer keine Beratung benötigt kann also bei fonds-for-less.de viel Geld beim Ausgabeaufschlag sparen und seine Rendite steigern.

  • kein Ausgabeaufschlag
  • keine Depotgebühr*
  • keine Transaktionskosten
  • hoher Treuebonus*

* ab 25.000 €

Fonds ohne Ausgabeaufschlag online kaufen

Fonds ohne Ausgabeaufschlag, auch Fondsdiscount genannt, wird für Anleger in Deutschland immer wichtiger. Nachdem inzwischen mehr als eine halbe Billion Euro hierzulande in Investmentfonds angelegt wurden, sind Anleger etwas schlauer geworden. Inzwischen schauen immer mehr Anleger auf den Ausgabeaufschlag sowie auch auf die weiteren Fondskosten.

Was ist der Ausgabeaufschlag?

Nach wie vor ist der Ausgabeaufschlag eines Investmentfonds die transparenteste aller Kostenarten. Er wird wie eine Art Einstiegsgebühr für jede Einzahlung einmalig zu Beginn erhoben und liegt bei mehr als der Hälfte aller Publikumsfonds um 5%, bei knapp einem Viertel sogar bei ca. 6% der Investitionssumme.

Was Anleger in der Regel nicht wissen ist, dass dieser Ausgabeaufschlag zu 100% eine reine Vertriebsprovision für die Beratung und den Verkauf von Investmentfonds ist. Diese Gebühr geht ausschließlich an den Vertrieb und nicht an das Fondsmanagement.

Fonds ohne Agio: Eine Rechenaufgabe

Wie negativ sich langfristig dieser Kostenblock des Ausgabeaufschlags auf Fondskäufe für das Anlagevermögen auswirkt, das zeigt dieses einfache Renditebeispiel:

Vor 20 Jahren hat Max Mustermann 25.000 EUR in einem bekannten Europäischen Aktienfonds angelegt. Dabei wurden ihm 5,26% bzw. 1.250 EUR Ausgabeaufschlag als Provision abgezogen, zur Anlage gelangten also nur 23.750 EUR. Die Anlage war trotzdem eine kluge Entscheidung, denn aus dieser Anlage sind mittlerweile 72.900 EUR geworden. Dies entspricht umgerechnet einer Rendite von 5,50% p.a.

Aber was ist nun, wenn Herr Musterman in eine Zeitschrift wie der Finanztest oder Finanzen über einen erfolgreichen Fonds gelesen hat und diesen nun auch kaufen will. Dann fällt wieder Ausgabeaufschlag an. Und das sogar völlig ohne Beratung. Die Bank oder den Vermögensberater freute es,  dem Anleger schadet es.

Sinnvoller für Herrn Mustermann wäre an dieser Stelle z.B. ein Blick in die aktuelle Zeitschrift Finanztest gewesen, in der immer eine Übersicht bekannter und seriöser Fondsdiscounter zu finden ist.

Diese bieten zwar keine Beratung, gewähren aber dafür auf nahezu alle Fonds einen Rabatt auf den Ausgabeaufschlag. Dieser beträgt 50% teilweise auch 100%. Häufig wird dem Anleger der  Ausgabeaufschlag nach dem Kauf eines Fonds zurück erstattet. Moderne Discounter wie z.B.  fonds4less.de haben mittlerweile mit den Fondsgesellschaften vereinbart, dass diese Gebühr gar nicht erst erhoben wird.

Im Einkauf liegt bekanntlich der Gewinn

Oftmals außer Acht gelassen wird der Zinseszinseffekt der entgangenen Anlage durch den Ausgabeaufschlags. Nach 20 Jahren hat die Gebühr deutlich mehr als die bereits erwähnten 1.250 EUR gekostet. Der Grund liegt in der entgangenen Rendite des nicht investierten Geldes. Wäre diese Gebühr ebenfalls angelegt worden, so stünde das Fondskonto heute sogar bei 76.735 EUR. Die Gebühr ist also rechnerisch auf 3.835 EUR angewachsen.

De Gewinn liegt also wieder einfach im Einkauf. Fonds ohne Ausgabeaufschlag zu kaufen hat also einen guten Grund.

Fonds ohne Ausgabeaufschlag: Woran erkenne ich einen guten Fondsdiscounter?

Seriöse Fondsdiscounter sind mindestens 10 Jahre schon am Markt. Die Homepage, quasi das Aushängeschild, ist übersichtlich und nach Themen gut geordnet.

Ganz wichtig: Es werden neben offenen Publikumsfonds keine anderen Finanzdienstleistungen oder gar Handy oder Stromtarif –Vergleiche angeboten.

Zudem muss der Fondsdiscounter mit den gängigen Fondsplattformen, die dem Kauf von Fonds ohne Ausgabeaufschlag unterstützen zusammenarbeiten.   

Dies sind

Internationale Märkte

Kursdaten von GOYAX.de

Fondsauswahl