Fondsdepot Bank | AGB-Änderung

Die wichtigsten Änderungen zusammengefasst:

  1. Die in den „Allgemeine Geschäftsbedingungen“ und in den Bedingungen für weitere Dienstleistungen enthaltenen Regelungen zur Änderung vereinbarter Bedingungen und Preise wurden neu formuliert.

  2. Die Regelung zur Belastung von Verwahrentgelten wurde neu formuliert. Bislang wurden bei hohen Beträgen auf den Abwicklungskonten individuelle Vereinbarungen getroffen. Mit der Änderung der AGB wird diese Änderung nun standardisiert. Es gilt ein Freibetrag von 5.000 EUR, die FodB wird allerdings erst ab einem Bestand von 100.000 EUR ein Verwahrentgelt von 0,5% abrechnen. Der Freibetrag kann aber jederzeit ohne weitere Information auf den vereinbarten Betrag reduziert werden.

  3. Einrichtung es InfoManagers für Offline-Depots: Die FodB ist gesetzlich verpflichtet, Ihnen bestimmte Dokumente und Informationen zur Verfügung zu stellen. Dies ist am Einfachsten (und umweltfreundlichsten) auf digitalem Wege zu bewerkstelligen, daher erteilen Sie mit Ihrer Zustimmung zu den AGB Änderungen auch die Zustimmung zur Einrichtung des Informanagers. Sofern Sie dies explizit nicht wünschen, teilen Sie der FodB bitte bis zum 03.02.2022 mit, dass Sie die Informationen weiterhin schriftlich erhalten möchten.

  4. Das jährliche Depotführungsentgelt für das Fondsdepot bleibt unverändert. Sofern Ihnen bisher ein Rabatt auf das Depotführungsentgelt für die Nutzung des InfoManager in Höhe von 5 EUR p. a. gewährt wurde, entfällt dieser zukünftig ab dem Jahr 2022.

  5. Das Transaktionsentgelt für per Fax oder Brief (offline) eingereichte Orders wird angehoben. Jeder Teilauftrag (Kauf und Verkauf) kostet dann 10 EUR statt wie bisher 5 EUR. Online-Transaktionen und über uns erteilte Aufträge sind weiterhin kostenfrei. Für Sparpläne werden weiterhin keine Transaktionsentgelte erhoben.

Unser Fazit:

Die meisten Banken haben bereits ähnliche Anpassungen der AGB und Preisverzeichnisse vorgenommen oder planen diese. Unterm Strich ändert sich nichts Wesentliches. Die Fondsdepot Bank ist auch weiterhin eine solide und günstige Depotstelle.

Eine Rückmeldung an die FodB ist unbedingt erforderlich. Gerne unterstützen wir Sie bei Fragen rund um die Anpassungen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 2.