Wie man die klassische Strategie heute richtig anwendet

DOGS OF THE DOW

Die letzten werden die ersten sein – so oder so ähnlich könnte man die Dogs-of-the-Dow-Strategie beschreiben. Die Verlierer des vergangenen Jahres werden im Folgejahr besser ab. Markus Richert von Portfolio Concept Vermögensmanagement erklärt, wie das heute laufen müsste.

Ein Mann geht auf der Straße spazieren. Er hat einen Hund dabei. Und wie sich Hunde verhalten, läuft er vor und kommt wieder zu seinem Herrchen zurück. Am Ende kommen sie beide am gleichen Ziel an. Doch während der Mann schön langsam einen Kilometer zurücklegt, hat der Hund vier Kilometer zurückgelegt. Der Mann ist die Wirtschaft und der Hund ist die Börse.

Mit dieser kleinen Geschichte beschrieb der Börsenaltmeister Andre Kostolany sehr anschaulich und verständlich das Verhältnis der Börsenkurse zur Wirtschaft.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr fonds4less.de-Team

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 4?