Fusionsgerüchte von AGI und DWS machen die Runde

Insider berichten

Im Zuge der Gespräche zwischen Deutscher Bank und Commerzbank macht ein Gerücht die Runde: Die Asset-Management-Branche spekuliert über ein Zusammengehen von Allianz Global Investors (AGI) und der DWS.

Der Versicherer Allianz erwägt offenbar eine Übernahme der DWS, berichten diverse Medien mit Bezug auf einen „Bloomberg“-Artikel. Konkret prüfe der Versicherungskonzern ein Zusammengehen seiner Fondsgesellschaft Allianz Global Investors (AGI) mit der Deutsche-Bank-Tochter.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr fonds4less.de-Team

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 6?