FondsdepotBank - Versand Jahresdepotauszug

Vertriebsinformation zum Jahresendversand (Jahresdepotauszug, Jahressteuerbescheinigung, Aufstellung der Erträge, "Vertrösterbrief")

Die FondsdepotBank teilt mit:

im Zeitraum vom 21.02.- 08.03.2019 startet der Jahresendversand. Zunächst erfolgt die sukzessive Einstellung der Dokumente in den InfoManager. Der postalische Versand startet ab 25.02.2019.

Folgende Dokumente werden ohne Anschreiben versendet:

  • Jahresdepotauszug
  • Jahressteuerbescheinigung/“Vertrösterbrief“
  • Aufstellung der Erträge

Kunden mit InfoManager:

Die Dokumente werden in der Zeit vom 21.02.2019 – 06.03.2019 ausschließlich in den InfoManager eingestellt.

Kunden ohne InfoManager:

Der Druck und Versand der Dokumente findet zwischen dem 25.02.2019 – 08.03.2019 statt.

Sollten Steuerdaten aktuell noch nicht übermittelt worden sein, informieren wir die Kunden mit einem gesonderten Anschreiben („Vertrösterbrief“).

Bitte beachten Sie folgende Neuerung: Alle Dokumente, die Kunden in den InfoManager eingestellt bekommen, sind ab sofort als Originale anzusehen. Das heißt, es erfolgt nicht wie bisher ein zusätzlicher postalischer Versand der Jahressteuerbescheinigung.

Die Bescheinigungen der vermögenswirksamen Leistungen erfolgt  wie im letzten Jahr ausschließlich elektronisch direkt an die Finanzbehörden.

Die Informationen zu den Versandterminen finden Sie auch unter folgendem Link auf unserer Homepage.

https://www.fondsdepotbank.de/unternehmen/news-und-termine/versandderjahresendauszuege/

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Depotstelle.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr fonds4less-Team

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 5.