Die Woche voraus | „In der Hitze des Gefechts"

Wie es weiter geht

rund ein Jahr nachdem sich die Corona-Pandemie erstmals nachdrücklich an den Kapitalmärkten niedergeschlagen hat, fällt das Fazit gerade für die etwas mutigeren Anleger reichlich positiv aus: Viele wichtige Aktienindizes vor allem außerhalb Europas, Öl und richtungsweisende Industriemetallpreise wie Kupfer oder Aluminium handeln teilweise deutlich über den Niveaus von Mitte Februar 2020. An wenigen ausgewählten Ecken und Enden der Kapitalmärkte finden sich allerdings Indizien für überhitzte Gemüter bei manchen Marktteilnehmern. Zunehmend erhitzen sich auch volkswirtschaftliche Debatten...

Erfahren Sie mehr in unserer jüngsten „Die Woche voraus“.

Stefan Rondorf

Senior Investment Strategist, Global Economics & Strategy

©Allianz Global Investors GmbH 2020

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 3.