Dax: Abschied von der Weihnachtsrally

Turbulenter Jahresausklang

Politische Krisen und Konjunktursorgen bremsen den Dax wohl auch in den letzten Tagen des Jahres aus. Fachleute rechnen eher nicht mehr mit einer zünftigen Weihnachtsrally 2018 - aber auch Experten können sich irren.

In der vergangenen Woche hatte der Dax immerhin 0,7 Prozent auf 10.865 Punkte zugelegt, nachdem er in der Vorwoche noch um mehr als 4 Prozent abgesackt war. In den USA ist die Bilanz schwächer. Im Wochenvergleich fielen Dow und S&P dagegen um etwa 1,2 Prozent und die Nasdaq um etwa 0,8 Prozent. Zumindest hierzulande sollte sich die Stimmung also gebessert haben. Trotzdem stehen die Chancen auf signifikante Kursgewinne eher schlecht.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre!

Mit freundlichen Grüßen

 

Ihr fonds4less.de-Team

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.