"Aktives versus passives Investieren"

Vortrag von Eckhard Sauren

Passives Investieren hat in den letzten Jahren immer weiter an Bedeutung gewonnen und sich zunehmend als Alternative zu aktivem Investieren etabliert. Gerne stellen wir Ihnen zu diesem Thema einen neuen Vortrag zur Verfügung, den Sie online verfolgen können. Eckhard Sauren beleuchtet darin die Vor- und Nachteile der beiden Ansätze und verdeutlicht, für wen die jeweilige Art des Investierens sinnvoll erscheint. Anhand von Beispielen aus der Fonds­manage­ment-Praxis zeigt Eckhard Sauren auf, weshalb er ein Verfechter des aktiven Investierens ist und dieses eine wichtige Rolle im Markt einnimmt. Erfahren Sie im Vortrag, warum einfache Kostenvergleiche zu kurz greifen und wie aktive Fondsmanager Mehrwerte für Anleger ermöglichen können.

Eckhard Sauren gründete im Jahr 1991 die Sauren Finanzdienstleistungen GmbH & Co. KG mit Sitz in Köln. Von Beginn an spezialisierte er sich auf die unabhängige Analyse von Fondsmanagern und deren Produkten. Während die meisten Ratingagenturen Fonds quantitativ bewerten, analysiert Eckhard Sauren ausschließlich die Person des Fondsmanagers. Hierzu führt er mit seinem Team jährlich ca. 350 Interviews mit Fondsmanagern durch. In den 25 Jahren seit Firmengründung hat er weltweit bereits über 6.000 Gespräche geführt.

Die Ergebnisse dieser Arbeit werden in Form von Rating-Noten („Sauren Goldmedaillen“) veröffentlicht oder direkt innerhalb von eigenen Dachfonds umgesetzt. Sauren beschäftigt in Köln 30 Mitarbeiter und verwaltet ca. 2,5 Mrd. EUR in 15 Dachfonds.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?